Schlagwort: Nahverkehr

DGB-Jugend fordert ÖPNV-Ticket für Azubis

„Ein richtiger Vorschlag“, sagt Stefan Zimkeit zur Forderung der DGB-Jugend nach einem ÖPNV-Ticket für Auszubildende. Die SPD habe das landesweite Azubi-Ticket auf Vorschlag der Jusos in ihr Wahlprogramm aufgenommen. mehr →

Kein Geld für die Umlackierung von Bussen

„Bus- und Bahnfahrer im Ruhrgebiet haben andere Probleme als die Farben der Fahrzeuge“, so reagiert Stefan Zimkeit auf die Forderung der CDU, alle Busse und Straßenbahnen einheitlich zu lackieren. Der SPD-Landtagsabgeordnete fordert, dass der Verkehrsverbund konsequent gegen die zahlreichen Verspätungen vorgeht und die Abstimmung bei städteübergreifenden Verbindungen verbessert. mehr →

Regional-Express 19 verbessert das Zugangebot nach Düsseldorf

„Ab Dezember verbessert sich mit dem neuen RE 19 die Bahnanbindung von Dinslaken und Sterkrade“, freut sich der Abgeordnete Stefan Zimkeit über die gute Nachricht für seinen Wahlkreis. „Damit bekommen wir neben dem RE 5 eine zweite stündliche Verbindung in die Landeshauptstadt.“ mehr →

Die Situation des Dinslakener Bahnhofs

„Trotz aller Proteste bleibt es bedauerlicherweise dabei, dass der Aufzug am Dinslaken Bahnhof erst im Jahr 2016 gebaut wird“, berichtet Stefan Zimkeit von einem Gespräch mit Reiner Latsch, dem NRW-Bevollmächtigten der Deutschen Bahn. Dies sei technisch nicht anders machbar. mehr →