Landtag darf keine Bühne für AfD-Propaganda bieten

„Der Landtag darf keine Bühne für Rechtspopulismus und Extremismus sein“, sagte Stefan Zimkeit nach der ersten Fraktionssitzung im neu gewählten Landtag. „Die AfD wird alle demokratischen Rechte erhalten, aber der Landtag wird keinen Raum für undemokratische Propaganda bieten.“ mehr →

Trotz Verlusten: Wahlkreis erneut gewonnen

Stefan Zimkeit hat trotz erheblicher Einbußen den Wahlkreis Dinslaken/Sterkrade mit 41,7 Prozent der Stimmen erneut gewonnen. Das Ergebnis der NRW-Landtagswahl hat er als insgesamt „katastrophal“ bezeichnet. mehr →

Tariftreuegesetz gegen Lohndumping und Tarifflucht

Stefan Zimkeit (SPD) und die für den Kreis Wesel zuständige Industrie- und Handelskammer (IHK) treten gemeinsam dafür ein, die Schnittstelle zwischen Niederrhein und Ruhrmetropole zu stärken. „Gerade Dinslaken als grünes Tor zum Ruhrgebiet kann hier eine wichtige Funktion übernehmen“, stelltZimkeit in einem Antwortbrief an die IHK fest, die ihn wegen der Landtagswahl angeschrieben hatte. mehr →

CDU will in den ländlichen Raum umverteilen

„Die Finanzmittel des Landes müssen in der Großstadt bleiben“, betont der für Sterkrade und Dinslaken zuständige SPD-Abgeordnete Stefan Zimkeit. Damit weist er eine Forderung niederrheinischer CDU-Politiker zurück, Geld in den ländlichen Raum umzuverteilen. mehr →

Martin Schulz besucht das Oberhausener ZAQ

Martin Schulz hat das Zentrum für Ausbildung und Qualifikation (ZAQ) besucht. Dort wurde er unter anderem von Bürgermeisterin Elia Albrecht-Mainz, ZAQ-Vorstandsmitglied Stefan Zimkeit MdL und Landtagskandidatin Sonja Bongers begrüßt. mehr →

SPD Oberhausen: Freiheit und Demokratie verteidigen!

„Ich hatte eine Gänsehaut“, bekannte Stefan Zimkeit, nachdem ein Film Bilder der mehr als 150-jährigen SPD-Geschichte zeigte und der Oberhausener Schauspieler Torsten Bauer auf die Bühne trat. Er rezitierte die berühmte Rede des Reichstagsabgeordneten Otto Wels gegen das Ermächtigungsgesetz der Nationalsozialisten aus dem Jahr 1933. mehr →

Bewilligungsbescheid für Jugendzentrum übergeben

Mit 270.000 Euro fördert Mike Groscheks Landesbauministerium den Umbau des Jugendheims in Dinslaken-Lohberg, für den Stefan Zimkeit jetzt den Bewilligungsbescheid übergeben hat. „Eine Modernisierung des Lohberger Jugendzentrums ist dringend, damit es ein attraktiver und einladender Anlaufpunkt ist.“ → RP

Oberhausen: Investitionen in Schulen beschleunigen

Der Landtagsabgeordnete Stefan Zimkeit ruft die Stadtverwaltung auf, dafür zu sorgen, dass die Gelder aus dem NRW-Programm „Gute Schule 2020“ den Schulen schnell zu Gute kommen. „Viele Schulen warten dringend auf Investitionsmittel für ihre Gebäude und eine zeitgemäße Infrastruktur.“ mehr →

Neues Schnee-Eulen-Gehege im Kaisergarten

„Ohne das freiwillige Engagement der Bürger für ,ihr‘ Tiergehege wäre das gar nicht machbar“, freut sich OGM-Aufsichtsratschef Stefan Zimkeit über das neue Schnee-Eulen-Gehege im Kaisergarten. Während die OGM 6000 Euro für den Bau beisteuert, kommen vom Förderverein 9000 Euro aus Spenden und Vereinsmitteln. → WAZ